SUCHEN|DRUCKVERSION 
 
BEZIRK SCHWABEN IN SCHLOSS HÖCHSTÄDT

Macht Schule! - Schwäbische Schulgeschichte(n)

2. April bis 6. Oktober 2019

Mit sechs Jahren beginnt er, der oft beschworene Ernst des Lebens: die Schule. Eine prägende Zeit, an die lustige Anekdoten und schöne Erinnerungen, aber manch­mal auch große Sorgen und Kummer geknüpft sind. Die Ausstellung beleuchtet verschiedene Aspekte des Schullebens in Bayerisch Schwaben ab 1945, neben kri­tischen Saiten werden auch heitere Töne angeschlagen.
Ein Blick in den Flyer

Schloss Höchstädt

Das im Eigentum des Freistaates Bayern befindliche Schloss Höchstädt, Landkreis Dillingen, bietet seit 2002 in den Räumen des Erdgeschosses Platz für die Ausstellungen des Bezirks Schwaben.
Daneben bietet der Bezirk Schwaben mit klassischen Meisterkonzerten und Veranstaltungen für Familien rund um seine kulturellen Einrichtungen eine attraktive Ergänzung zu den Ausstellungen.

Der Freistaat Bayern zeigt in seinen Räumen eine Dauerausstellung zur Schlacht von Höchstädt im Jahr 1704 und eine Ausstellung zur Baugeschichte und beherbergt das „Museum Deutscher Fayencen“.